Über uns

Vorstellung der FF Apfeldorf

Die Freiwillige Feuerwehr Apfeldorf ist für den Brandschutz und die Technische Hilfeleistung im Gemeindegebiet von Apfeldorf zuständig. Apfeldorf hat eine Fläche von 12,31 kmund (Stand 2016) 1121 Einwohner. Zur Nachbarschaftshilfe rücken wir auch in die Nachbargemeinden Kinsau, Peiting, Rott und Reichling aus.

Besondere Gefahrenpotentiale in der Gemeinde Apfeldorf bilden die Mehrzweckhalle als Versammlungsstätte für bis zu 400 Personen, der Kindergarten incl. Kinderkrippe, die Grundschule mit 59 Schülern, das Sprengstofflager im Oberdorf, die Lechstaustufe sowie die den Ort durchquerende Staatsstraße.

Durch die gute Zusammenarbeit der Aktiven und des Feuerwehrvereins konnten bisher einige Gerätschaften aus Vereinsmitteln beschafft werden, wie z.b. ein 55" Monitor als Alarmbildschirm, Feuerwehr-Dienstuniformen, Digitalfunkgeräte und Schutzkleidung. So wurden bisher knapp 10.000 EUR in die Ausrüstung investiert und so die Gemeinde entlastet.