Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren sorgen für Nachwuchs für die Aktive Wehr.

Die Jugend der Feuerwehr Apfeldorf besteht zur Zeit aus 9 Mitgliedern im Alter zwischen 16 und 19 Jahren.

Neben einer ortsgebundenen Grundausbildung besuchen alle Jugendlichen die Modulare Truppausbildung aus Abschnittsebene und nehmen an den regulären Übungen und an Einsätzen teil.

Zusätzlich werden neben der Ausbildung auch noch Leistungsabzeichen "Wasser" durchgeführt.

Im Herbst 2017 absolvieren alle 9 Jugendliche die Stufe I (bronze) in insgesamt 250 Ausbildungsstunden.

Nach ihrer Ausbildung werden sie in den aktiven Dienst übernommen und können weiterführende Lehrgänge wie Atemschutzgeräteträger, Maschinist und Gruppenführer besuchen.

Zudem stehen auch Aktivitäten wie z.B. den Besuch anderer Feuerwehren sowie der ILS auf dem Plan.